Inhalt

Selbstunfall mit Töff

In der Nacht auf Samstag, 8. Mai 2021, ist es in Heiden zu einem Selbstunfall eines Motorradlenkers gekommen. Der Mann hat sich dabei verletzt und musste von der Ambulanz ins Spital überführt werden.

Kurz nach 23.15 Uhr fuhr ein 16-jähriger Lernfahrer mit seinem Motorrad von Oberegg Richtung Heiden. Kurz vor der Kreuzung beim Kohlplatz verlor er die Kontrolle über den Töff, kam von der Strasse ab und prallte in einen rechtsseitigen Kandelaber.
Beim Sturz hat sich der junge Mann einen Bruch des Oberschenkels zugezogen und musste mit der aufgebotenen Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21