Inhalt

Streifkollision in Heiden

Sachschaden ist am Mittwoch, 1. Juli 2020, bei einer leichten Streifkollision zwischen einem Postauto und einem Personenwagen in Heiden entstanden.

Eine 46-jährige Lenkerin fuhr um 15.15 Uhr mit dem Postauto von der Gruberstrasse über die Seeallee in Richtung Postplatz. Zur gleichen Zeit lenkte ein 89-Jähriger seinen Personenwagen von der Thalerstrasse in Richtung Seeallee. Eingangs Seeallee kam es in der Folge zu einer leichten Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf wenige Tausend Franken.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21