Inhalt

Streifkollision mit Postauto

Am Montag, 23. März 2020, ist es in Rehetobel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Postauto gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachsachaden.

Am frühen Abend fuhr ein 33-jähriger Fahrzeuglenker von Rehetobel her kommend Richtung Speicherschwendi. Im Bereich „Midegg“, in einer scharfen Rechtskurve, kam ihm ein Postauto entgegen. Als sich die beiden Fahrzeuge kreuzten, kam es zu einer Streifkollision. Am Personenwagen sowie am Fahrzeug der Schweizerischen Post entstand ein Sachschaden von einigen Hundert Franken. Die beiden Lenker sowie die Fahrgäste blieben unverletzt.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21