Hauptinhalt

Fahndung und Ermittlung

Die Abteilung Fahndung/Ermittlung ist für die Bearbeitung und Aufklärung von Kapitalverbrechen und Delikten mit überregionaler Bedeutung zuständig. Sie arbeitet eng mit den kantonalen Strafverfolgungsbehörden zusammen, ist zuständig für die Koordination der polizeilichen Vorermittlung und fungiert als Anlaufstelle für ausserkantonale, nationale und internationale Kriminalpolizeistellen. Zudem ist die Abteilung für die Fahndung nach Personen, Sachen und Fahrzeugen zuständig.

Die Ermittlerinnen und Ermittler sind in folgenden Fachgruppen organisiert:

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21