Hauptinhalt

Leib und Leben

Die Mitarbeitenden der Fachgruppe Leib und Leben führen Ermittlungsverfahren bei Körperverletzungsdelikten sowie strafbaren Handlungen gegen die sexuelle Integrität (sexuelle Nötigung, Vergewaltigung etc.). Alle Fachgruppenangehörigen verfügen über eine Spezialausbildung zur Befragung von Kindern und Jugendlichen, welche Opfer einer Sexual- oder Gewalttat geworden sind.

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21