Hauptinhalt

Interesse am Polizeiberuf?

Polizeiausbildung - Werde Polizist oder Polizistin

Der Beruf  "Polizist / Polizistin" ist vielleicht nicht immer ein Zuckerschlecken - aber ganz sicher etwas vom Interessantesten und Vielseitigsten, welches Sie mit sich und Ihrer Zukunft anfangen können.

Bei Fragen zum Polizeiberuf wenden Sie sich bitte an:
Hptm Anjan Sartory
, Stabschef,  +41 71 343 66 48, anjan.sartory@ar.ch

Anforderungen für Polizeiaspiranten / Polizeiaspirantinnen

  • Schweizer Bürgerrecht
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis, Mittelschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Einwandfreier Leumund, d.h. nicht verzeichnet im Straf- und Administrativmassnahmenregister, keine offenen Betreibungen und keine laufenden Strafverfahren
  • Führerschein Kat. B definitiv
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office)
  • Tastaturschreiben
  • Gute Gesundheit
  • Militärdienstpflichtig mit abgeschlossener Rekrutenschule erwünscht

Eignungstest

Für eine Bewerbung ist ein bestandener Eignungstest des ostpol.ch Voraussetzung. Der Eignungstest beinhaltet den Intelligenz-Struktur-Test IST2000R und den ostpol-Sporttest.
Anmeldung an Eignungstest: www.werdepolizist.ch oder www.werdepolizistin.ch

Ablauf Auswahlverfahren für die Polizeischule

Informationsveranstaltung --> Eignungstest --> Bewerbung --> Assessment und Arztuntersuch --> Entscheid --> Beginn Polizeischule

Terminplanung für den Ablauf des Auswahlverfahrens 2018

Polizeischule Ostschweiz

Die Polizeiausbildung erfolgt  in Amriswil/TG an der Polizeischule Ostschweiz und dauert zwölf Monate.

Diverses

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21