Hauptinhalt

Interesse am Polizeiberuf?

Polizeiausbildung - Werde Polizist oder Polizistin

Der Beruf  "Polizist / Polizistin" ist vielleicht nicht immer ein Zuckerschlecken - aber ganz sicher etwas vom Interessantesten und Vielseitigsten, welches Sie mit sich und Ihrer Zukunft anfangen können.

Polizisten KAPO AR
Zur externen Seite WerdePolizist

Bei Fragen zum Polizeiberuf wenden Sie sich bitte an:
Hptm Anjan Sartory
, Stabschef,  +41 71 343 66 48, anjan.sartory@ar.ch

Anforderungen für Polizeiaspiranten / Polizeiaspirantinnen

  • Schweizer Bürgerrecht
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis, Mittelschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Einwandfreier Leumund, d.h. nicht verzeichnet im Straf- und Administrativmassnahmenregister, keine offenen Betreibungen und keine laufenden Strafverfahren
  • Führerschein Kat. B definitiv
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office)
  • Tastaturschreiben
  • Gute Gesundheit
  • Militärdienstpflichtig mit abgeschlossener Rekrutenschule erwünscht

Eignungstest

Für eine Bewerbung ist ein bestandener Eignungstest des ostpol.ch Voraussetzung. Der Eignungstest beinhaltet den Intelligenz-Struktur-Test IST2000R und den ostpol-Sporttest.
Anmeldung an Eignungstest: www.werdepolizist.ch oder www.werdepolizistin.ch

Ablauf Auswahlverfahren für die Polizeischule

Informationsveranstaltung --> Eignungstest --> Bewerbung --> Assessment und Arztuntersuch --> Entscheid --> Beginn Polizeischule

Terminplanung für den Ablauf des Auswahlverfahrens 2019

Polizeischule Ostschweiz

Die Polizeiausbildung erfolgt  in Amriswil/TG an der Polizeischule Ostschweiz und dauert zwölf Monate.

Diverses

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21