Hauptinhalt

Exportfahrzeug

Überführungsschilder für Export

Überführungsschilder werden grundsätzlich auf das Ende des Zulassungsmonates befristet. Beträgt die Restdauer des Monats vier oder weniger Kalendertage (der Zulassungstag gilt als ganzer Tag), so kann die Befristung auf das Ende des nachfolgenden Monats verlangt werden. Die Gültigkeitsdauer beträgt max. 35 Tage.

Mit den befristeten Kontrollschildern (mit rotem Balken und Vignette) wird auch ein befristeter Fahrzeugausweis abgegeben. Darin werden die folgenden Vermerke eingetragen: "Für den Export bestimmt. Die Überführungsschilder müssen nicht zurückgegeben werden. Fristverlängerungen und wiederholte Zulassung des gleichen Fahrzeuges sind nicht zulässig!

Wer Überführungsschilder beantragt, muss grundsätzlich der vom Kanton abgeschlossenen Kollektivversicherung beitreten. Die Versicherung gilt in Europa (Ausnahme: Gemeinschaft Unabhängiger Staaten GUS), in allen Mittelmeerrandstaaten und auf den Mittelmeerinseln. Eine grüne Versicherungskarte wird auf Verlangen abgegeben.

Versicherungsprämien, Gebühren und Abgaben sind beim Bezug der Überführungsschilder zu entrichten.

Sie benötigen

  • eine Betriebssicherheitsbestätigung einer Garage mit Selbabnahmebewilligung. Fahrzeuge mit dem Vermerk technischen Mängel müssen zur Prüfung der Betriebssicherheit beim Strassenverkehrsamt vorgeführt werden.
  • bei ausserkantonalen und ausländischen Kunden ist eine Identitätskarte, Pass oder Ausländerausweis im Original erforderlich
  • Fahrzeugausweis
  • Die Erteilung des Ausweises erfolgt gegen Bar- oder Kartenzahlung.

Fahrzeuge mit Überführungsschildern dürfen nur für unentgeltliche Fahrten verwendet und nicht vermietet werden.

Es dürfen sich höchstens 8 Personen im Fahrzeug befinden. Gefährliche Güter dürfen nicht transportiert werden.

Die Erteilung der Schilder erfolgt nur gegen Barzahlung.

 

Kosten der befristeten Immatrikulation (Änderung vorbehalten)

Haftpflichtversicherunsgprämie
Erfolgt die Einlösung bis zum 15. des Monats Fr.  190.00
Erfolgt die Einlösung ab 16. des Monats Fr. 95.00

Erfolgt die Einlösung in den letzten 4 Tagen des Monats,
ist das Schild auch im folgenden Monat gültig.

Fr. 210.00
 
Gebühren Strassenverkehrsamt
Kontrollschilder inkl. Kontrollmarken Fr. 45.00
Fahrzeugausweis Fr. 50.00
Grüne Versicherungskarte inbegriffen
LSVA, Pauschale für 3 Tage LastwagenFr. 200.00
LSVA, Pauschale für 3 Tage GesellschaftswagenFr. 50.00
 
Strassenverkehrssteuern
abhängig vom Gesamtgewicht des Fahrzeuges:
Jahresbetrag
/365* Anzahl eingelöste Tage

Strassenverkehrsamt

  • Landsgemeindeplatz 5
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 63 11
  • F: +41 71 353 66 81
  • Öffnungszeiten
  • Montag-Freitag:
    08.00 - 11.30 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr