Inhalt

Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit

Ausgangslage: rapportierte Suchtprobleme (Polizei, Ärzte, andere Behörden)

Bei vorliegenden Anzeichen einer Suchtproblematik kann der Führerausweis vorsorglich entzogen werden.

Zurück

Zusätzliche Informationen

Strassenverkehrsamt

Landsgemeindeplatz 5
9043 Trogen
T: +41 71 343 63 11
F: +41 71 353 66 81
Öffnungszeiten
Montag-Freitag:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr