Inhalt

Verletzung von Verkehrsregeln

Ausgangslage: polizeilich rapportierte Verletzung der Verkehrsregeln
Bei der Qualifizierung des Vergehens werden die Umstände und die Folgen (z.B: Verletzte, Gefährdung, etc.) des Vergehens berücksichtigt. Die Einstufung erfolgt in eine der folgenden drei Arten:

Leichte Widerhandlung

  • Verletzung von Verkehrsregeln, die eine geringe Gefahr für die Sicherheit anderer hervorruft

Mittelschwere Widerhandlung

  • Verletzung von Verkehrsregeln, die eine Gefahr für die Sicherheit anderer hervorruft oder in Kauf genommen wird
  • Führen eines Motorfahrzeugs ohne den Führerausweis für die entsprechende Kategorie zu besitzen
  • Entwendung eines Motorfahrzeugs zum Gebrauch

Schwere Widerhandlung

  • Führen eines Motorfahrzeuges trotz Ausweisentzug

 

 

Zurück

Zusätzliche Informationen

Strassenverkehrsamt

Landsgemeindeplatz 5
9043 Trogen
T: +41 71 343 63 11
F: +41 71 353 66 81
Öffnungszeiten
Montag-Freitag:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr