Hauptinhalt

Theorieprüfung

Einladung

Die schriftliche Einladung zur Theorieprüfung wird Ihnen nach erhalt der Anmeldekarte zugestellt. Um Ihnen diese Anmeldekarte ausstellen zu können, benötigen wir ein Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises.

Bitte beachten Sie, dass nach Einreichung der Anmeldekarte mit einer kurzen Frist bis zum Prüfungstermin gerechnet werden muss.

Theorieprüfungen finden grundsätzlich immer am Mittwoch Morgen in Trogen und am Mittwoch Nachmittag in Herisau statt.

Anforderungen

Die Theorieprüfung kann frühestens 1 Monat vor Erreichen des erforderlichen Mindestalters und mit einem gültigen Nothelferausweis (ausg. Kat. F, G und M) abgelegt werden.

Prüfung

Theorieprüfungen können nur am Bildschirm in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch abgelegt werden.

Testen Sie nicht nur das neue Programm sondern auch Ihr Wissen auf dieser Demoversion hier: ww.asa.ch/cut-demo

Die Lizennehmer der original asa-Theoriefragen der Basistheorie und der Kategorien F, G und M können auf folgender Web-Seite eingesehen werden. Diese erstellen Lernmittel.

Gültigkeit

Eine bestandene Theorieprüfung gilt für 2 Jahre. Keine Prüfung der Basistheorie müssen Personen ablegen, die bereits einen Führerausweis der Kategorien A, A1, B oder B1 besitzen. Bewerber um den Lernfahrausweis der Kategorie F sind von der (vereinfachten) Basistheorie befreit, wenn sie Inhaber des Führerausweises der Kategorie G sind.

Strassenverkehrsamt

  • Landsgemeindeplatz 5
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 63 11
  • F: +41 71 353 66 81
  • Öffnungszeiten
  • Montag-Freitag:
    08.00 - 11.30 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr