Hauptinhalt

Das kantonale Datenschutzkontrollorgan hat als unabhängiges Aufsichtsorgan  nach Art. 26 des kantonalen Gesetzes über den Datenschutz (bGS 146.1) die Einhaltung der  Vorschriften über den Datenschutz in der kantonalen und in den kommunalen Verwaltungen zu überwachen.

Es berät Verwaltungsstellen und Privatpersonen in allen datenschutzrechtlichen Belangen. Die Kosten trägt der Kanton.

Das kantonale Datenschutzkontrollorgan kann bei den verantwortlichen Organen von Kanton und Gemeinden und bei beauftragten Dritten, die öffentliche Aufgaben erfüllen, Auskünfte über die Datenbearbeitung einholen und Einsicht in die bearbeiteten Daten nehmen.

Das kantonale Datenschutzkontrollorgan erstattet dem Kantonsrat jährlich Bericht über seine Tätigkeit.

Datenschutz-Kontrollorgan für Appenzell Ausserrhoden

  • Dr. iur. Urs Glaus
    Marktplatz 4
  • 9004 St. Gallen
  • T: +41 71 227 25 25
  • F: +41 71 227 25 26