Familienforschung

Im Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden können Daten zur Familienforschung erhoben werden, die älter als 120 Jahre sind. Als Quellen stehen die Kirchenbücher online sowie die Familienregister bis 1899 zur Verfügung. Die Familienregister können nach Voranmeldung (staatsarchiv@ar.ch oder 071 353 63 50) im Lesesaal des Staatsarchivs AR konsultiert werden.

Für die Daten, die jünger als 120 Jahre sind, ist ein schriftliches Gesuch an die zuständige Behörde zu stellen. Genauere Angaben zum Vorgehen können Sie dem Merkblatt "Bezug von Personendaten aus Zivilstandsregistern" entnehmen.

Staatsarchiv

  • Schützenstrasse 1A
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 63 50
  • Öffnungszeiten
  • Dienstag bis Freitag:
    08.00 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr