Appenzell Ausserrhoden

Willkommen in Appenzell Ausserrhoden

News

Entwicklungen der Kinder- und Jugendförderung diskutiert Ι 31.10.2014

Vertreterinnen und Vertreter der Jugendarbeit und der kommunalen Jugendpolitik in Appenzell Ausserrhoden beleuchteten im Jugendtreff "Feld" in Urnäsch die Entwicklungen in der Kinder- und Jugendförderung. Eingeladen zu diesem sechsten Informationsaustausch hatte das kantonale Amt für Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der...

Strassensanierung mit Verbesserung der Fussgängerführung in Trogen genehmigt Ι 30.10.2014

Die Kantonsstrasse Trogen - Heiden wird in Trogen auf dem Abschnitt Landsgemeindeplatz bis Schopfacker saniert und die Fussgängerführung verbessert. Der Ausserrhoder Regierungsrat hat das Projekt mit Kosten von rund 1,7 Millionen Franken bewilligt. Die Realisierung erfolgt in Abstimmung mit der Ausführung der Arbeiten beim Landsgemeindeplatz.

Erneuerung Ortsdurchfahrt Waldstatt genehmigt Ι 29.10.2014

Die Ortsdurchfahrt Waldstatt muss saniert werden. Die Beläge und die Randabschlüsse der Kantonsstrasse haben ihre Lebensdauer erreicht. Gleichzeitig soll die Verkehrssicherheit verbessert und der öffentliche Raum aufgewertet werden. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat für die Sanierung und Gestaltung des Kantonsstrassenabschnittes...

Regierungsrat genehmigt Strassenausbau in Trogen Ι 29.10.2014

Die Gemeinde Trogen will im Areal Boden wachsen. Gleichzeitig sollen das Altersheim und das Kinderdorf Pestalozzi besser erschlossen werden. Dazu muss die Kantonsstrasse vom alten Schulhaus hinauf bis zur Einmündung Kinderdorf-/Bergstrasse ausgebaut und mit einem Trottoir versehen werden. Der Ausserrhoder Regierungsrat bewilligte das...

Ausserrhoder Büro des Kantonsrates empfängt Freiburger Büro Ι 27.10.2014
V.r.n.l.: René Rohner (Kantonsratspräsident Appenzell Ausserrhoden), Katharina Thalmann-Bolz (Präsidentin des Grossen Rates des Kantons Freiburg), David Bonny (1. Vizepräsident), Antoinette Badoud (Stimmenzählerin) und André Schoenenweid (Stimmenzähler, in Tracht).

Am Montag hat das Büro des Kantonsrates von Appenzell Ausserrhoden die Kolleginnen und Kollegen des Büros des Grossen Rates des Kantons Freiburg empfangen.

Regierungsrat genehmigt Sanierung zweier Brücken Ι 24.10.2014
Der alte Natursteinbogen an der Rotbachbrücke Gais wird durch einen grösseren Betonrahmen ersetzt.

Die Rotbachbrücke in Gais und die Grünaubrücke in Urnäsch müssen saniert werden. Sie entsprechen nicht mehr den heutigen statischen Anforderungen. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat für die Sanierung beider Brücken die Gesamtkosten von rund 3 Millionen Franken bewilligt. Die Bauarbeiten sind in den Jahren 2015 bis 2017 vorgesehen.

SchnellzugriffSie gelangen durch Auswahl eines Stichwortes automatisch auf die entsprechende Seite

100 Jahre Regierungsgebäude
Freie Stellen
Regierungsprogramm 2012 bis 2015
Expo 2027 Bodensee - Ostschweiz
Appenzellerland Tourismus
ch.ch