Hauptinhalt

Anwaltsprüfungskommission

WahljahrMitglieder
1998Markus Joos, lic. iur, Rechtsanwalt, Herisau (Präsident, 2014)
1992Ernst Zingg, lic. iur., Obergerichtspräsident, Gais
2003Barbara Schittli , lic. iur., Obergerichtsschreiberin, Speicher
2006Peter Sutter, Dr. iur., Rechtsanwalt, Heiden
2016Bernhard Oberholzer, lic. iur. Rechtsanwalt, Gais
Ersatzmitglieder
2007Toni Bienz, lic. iur., Obergerichtsschreiber, Teufen
2007Walter Kobler, lic. iur., Obergerichtsvizepräsident, Heiden

 

Die Anwaltsprüfungskommission nimmt die Anwaltsprüfungen gemäss Art. 7 und 31 BGFA ab, führt die Prüfungsgespräche gemäss Art. 32 BGFA und stellt dem Obergericht nach deren Abschluss Antrag über das Bestehen von Prüfungen und den Nachweis von beruflichen Fähigkeiten. 

Für Fragen rund um die Anwaltsprüfung wenden Sie sich bitte an
Frau lic. iur. Barbara Schittli, Obergerichtskanzlei, 9043 Trogen

Tel. 071 343 63 77

Obergericht (Zivil- und Strafrecht)

  • Fünfeckpalast
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 63 77
  • Öffnungszeiten
  • 8.00 bis 11.30 Uhr und
    14.00 bis 17.00 Uhr

Obergericht (Verwaltungsrecht)

  • Fünfeckpalast
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 63 88
  • Öffnungszeiten
  • 8.00 bis 11.30 Uhr und
    14.00 bis 17.00 Uhr

E-Mail und Fax

Unaufgefordert dem Obergericht mit E-Mail oder Fax übermittelte Gesuche, Ersuchen und andere Mitteilungen nimmt das Gericht nicht zur Kenntnis. Es wird nur auf Eingaben hin tätig, die ihm per Post zugestellt oder persönlich überbracht werden. Für die Fristenwahrung genügt E-Mail oder Fax nicht; ausgenommen beim elektronischen Geschäftsverkehr im Bereich der Zivil- und Strafrechtspflege.

Elektronischer Geschäftsverkehr

Hinweise zum elektronischer Geschäftsverkehr im Bereich der Zivil- und Strafrechtspflege  finden sie hier. Im Bereich der Verwaltungsrechtspflege, inklusive Kindes- und Erwachsenenschutzrecht können keine elektronischen Eingaben gemacht werden.