Hauptinhalt

Rechtsauskunft

Die Gerichtskanzleien erteilen nur Auskünfte zum Verfahrensablauf (Zuständigkeit, Gestaltung von Eingaben etc.). Fragen nach den Prozesschancen, den rechtlichen Grundlagen eines Begehrens oder dergleichen können nicht beantwortet werden. Mit solchen Anliegen wenden Sie sich am besten an eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt. Entsprechende Adressen und Hinweise bezüglich Spezialgebiete erhalten Sie unter anderem bei den Anwaltsverbänden der Kantone Appenzell und St. Gallen.

Anwaltsverband Appenzell

Präsident RA lic. iur. Michael Manser

Grand & Nisple Rechtsanwälte
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
Tel. 071 222 40 33

Der Appenzellische Anwaltsverband führt ausserdem in der Regel am 1. Mittwoch im Monat in Herisau, Teufen, Heiden und Appenzell kostenlose Beratungen durch. Das genaue Datum, die entsprechenden Örtlichkeiten und Zeiten werden jeweils im Amtsblatt publiziert oder können direkt beim Anwaltsverband Appenzell erfragt werden

Anwaltsverband St. Gallen

Eine Liste mit st.gallischen Rechtsanwälten oder Rechtsanwältinnen finden Sie hier.

Kantonsgericht

  • Landsgemeindeplatz 2
    Postfach 162
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 64 04
  • Öffnungszeiten
  • 8.00 bis 11.30 Uhr und
    14.00 bis 17.00 Uhr

Kanzlei geschlossen

Die Büros des Kantonsgerichts Appenzell Ausserrhoden sind am Nachmittag des 19. Mai 2017 ab 15.00 Uhr geschlossen. In einem Notfall, wie etwa für die Anordnung einer superprovisorischen Massnahme, erreichen Sie uns an diesem Nachmittag unter 071 343 64 07.

Danke für Ihr Verständnis.

E-Mail und Fax

Das Kantonsgericht nimmt per E-Mail oder Fax unaufgefordert übermittelte Eingaben nicht zur Kenntnis. Es wird nur auf Eingaben hin tätig, die ihm per Post zugestellt oder persönlich überbracht werden. Für die Fristwahrung genügt weder eine E-Mail noch ein Faxschreiben.