Inhalt

News aus dem Departement

In der Gemeinde Urnäsch erfolgen zurzeit Unterhaltsarbeiten an der Urnäsch im Abschnitt Hinteregg bis Grünau. Rund elf baufällige, quer zur Fliessrichtung verlaufende Beton- und Holzschwellen werden entfernt, da sie ihre Funktion zur Stabilisierung...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juni 1'006 Personen auf Stellensuche, 45 weniger als im Vormonat.

Am 15./16. Juni 2021 haben zwei Jungjägerinnen und sechszehn Jungjäger die anspruchsvolle Jagdprüfung des Kantons Appenzell Ausserrhoden erfolgreich bestanden. Am Freitag, 2. Juli, fand in Trogen die Prüfungsfeier im Beisein von Landammann Dölf...

Ab dem 1. Juli können die Anmeldung für die Arbeitslosenversicherung (ALV) und die Stellenvermittlung in Appenzell Ausserrhoden nur noch persönlich beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) in Herisau oder online über das Portal...

Im Werkhof Furt in Urnäsch wurde eine sanierungsbedürftige Remise abgerissen. Das kantonale Tiefbauamt hat den freigewordenen Platz ökologisch aufgewertet. Der Kanton verfolgt damit konsequent die Strategie, dass Nebenflächen so extensiv und naturnah...

Der Ausserrhoder Regierungsrat genehmigte fünf Anträge der Appenzellerland Tourismus AG (ATAG) zur Förderung touristisch bedeutsamer Geschäftsfelder. Im Rahmen des geltenden Grundauftrags hat die ATAG die strategischen Geschäftsfelder (SGF) im...

80 Massnahmen mit einem Volumen von rund 130 Millionen Franken sollen im Rahmen des Agglomerationsprogramms der 4. Generation von 2024-2028 umgesetzt werden. Am heutigen Medien- und Partneranlass schickte die AGGLO St.Gallen-Bodensee gemeinsam mit...

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden und die Schweizerische Eidgenossenschaft haben eine Ergänzung zur Programmvereinbarung über die Neue Regionalpolitik (NRP) abgeschlossen. Dank der „NRP-Pilotmassnahmen für die Berggebiete“ stehen dem Kanton...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die Jagdvorschriften für das Jagdjahr 2021/2022 erlassen. Die Ausserrhoder Hochwildjagd beginnt am 1. September 2021 und die Niederwildjagd am 6. September 2021. Der Jagdplan 2021 sieht den Abschuss...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat sich für den Rest der Amtsdauer 2019–2023 neu konstituiert: Regierungsrat Dölf Biasotto übernimmt das Landammann-Amt von seinem Vorgänger, Regierungsrat Alfred Stricker.

Zusätzliche Informationen

Departement Bau und Volkswirtschaft

Kasernenstrasse 17A
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 51
F: +41 71 353 68 33