Hauptinhalt

News aus dem Departement

Der Ausserrhoder Strassenverkehr hat im letzten Jahr um durchschnittlich 0.7 % zugenommen, was mehr ist als im vorangehenden Jahr. Im Raum Herisau ist sogar eine Zunahme von 1.5 % zu verzeichnen. Auffallend ist die Abnahme auf der Strecke St. Gallen...

Die forstlichen Strukturen im Ausserrhoder Hinterland sollen angepasst werden. Die Beförsterung der Wälder in Herisau und Schwellbrunn soll neu geregelt werden und zukünftig durch den Forstbetrieb Urnäsch erfolgen.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Januar 978 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. Das Total der Stellensuchenden hat somit gegenüber dem Vormonat um 23 Personen abgenommen.

Appenzell Ausserrhoden hat in Waldstatt die Liegenschaft Scheidweg mit dem Stall und der ehemaligen Milchsammelstelle erworben. Die Liegenschaft wurde gekauft, weil die darangrenzende Schweidwegkreuzung den heutigen verkehrlichen Anforderungen nicht...

Die landwirtschaftliche Betriebsstrukturdatenerhebung 2017 in Appenzell Ausserrhoden findet vom 21. Januar bis 12. Februar statt. Die Datenerfassung für alle Landwirtschaftsbetriebe inklusive Hobbybetriebe erfolgt wie im letzten Jahr elektronisch.

Die Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) unterstützt den Kanton Graubünden in seinen Bestrebungen, eine Kandidatur für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 auszuarbeiten. Eine allfällige Olympia-Kandidatur der Schweiz soll auch die...

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat das Verzeichnis der öffentlichen Strassen in Reute genehmigt. Das Verzeichnis besteht aus einer Liste und einem Plan, auf denen zu jeder öffentlichen Strasse der Name, die Klassierung, die...

Anfang Jahr wird das revidierte Ausserrhoder Tourismusgesetz in Kraft treten. Abgabeverfahren und Beiträge von Gastwirtschaft- und Beherbergungsbetrieben werden angepasst. Zweitwohnungsbesitzer, öffentliche Verkehrsbetriebe und Betriebe mit...

Die AGGLO St.Gallen-Bodensee hat das Agglomerationsprogramm der 3. Generation zur Prüfung beim Bund eingereicht.

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat der Verlängerung des kombinierten Rad- und Gehweges ab der Kantonsgrenze bis zu den ersten Häusern der Vögelinsegg in Speicher zugestimmt. Der Querschnitt der neuen Strasse entspricht nach dem Ausbau demjenigen auf...

Departement Bau und Volkswirtschaft

  • Kasernenstrasse 17 A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 51
  • F: +41 71 353 68 33