Hauptinhalt

Vermittler

In der Regel kann ein Verfahren vor dem Kantonsgericht erst eingeleitet werden, wenn die Parteien ein Schlichtungsverfahren vor Vermittler durchlaufen haben. Es bezweckt, zwischen den Parteien ohne Durchführung eines Prozesses eine Einigung zu erzielen.

Schlichtungsstellen

Die Schlichtungsstelle für Miete und nichtlandwirtschaftliche Pacht behandelt Streitigkeiten aus Miet- und Pachtverhältnissen, soweit keine landwirtschaftlichen Grundstücke betroffen sind. Zudem erteilt sie unentgeltlich Rechtsauskunft zu Fragen betreffend Miete- oder Pacht von unbeweglichen Sachen (Wohnungen, Liegenschaften).

Die Schlichtungsstelle bei Diskriminierung im Erwerbsleben befasst sich mit arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, welche im Zusammenhang mit einer behaupteten Diskriminierung im Erwerbsleben oder mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz stehen.

Vermittleramt Appenzeller Hinterland / Kreis 1

  • Vermittler: Christian Rechsteiner
    Regierungsgebäude
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 71

Vermittleramt Appenzeller Mittelland / Kreis 2

  • Vermittlerin: Pascale Sigg-Bischof
    Landsgemeindeplatz 2
    Rathaus, 3. Stock
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 66 72

Vermittleramt Appenzeller Vorderland / Kreis 3

  • Vermittler: Christian Hofmänner
    Kirchplatz 6
  • 9410 Heiden
  • T: +41 71 898 89 01
  • Öffnungszeiten
  • Vermittlungsverhandlungen finden jeweils nur mittwochs statt.

Schlichtungsstelle für Miete und nichtlandwirtschaftliche Pacht

  • Landsgemeindeplatz 7c / Fünfeckpalast
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 343 63 54
  • Bürozeiten
  • Telefonische Auskünfte Mo 09.30 - 11.30 Uhr, Mi + Fr 10.00 - 12.00 Uhr.
    Persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung.