Hauptinhalt

News aus der Kantonskanzlei

Dölf Biasotto

Bei den Ersatzwahlen in den Regierungsrat wurde im zweiten Wahlgang Dölf Biasotto (FDP) als Nachfolger von Marianne Koller-Bohl (FDP) gewählt. Er erhielt 6‘432 Stimmen. Peter Gut (PU) kam auf 4‘822 Stimmen, Inge Schmid (SVP) auf 4‘042.

Die Ostschweizer Regierungskonferenz soll flexibler agieren und auf aktuelle Entwicklungen und Ereignisse rascher reagieren. An ihrer Plenarkonferenz in Appenzell haben die Ostschweizer Kantonsregierungen entsprechende Massnahmen beschlossen.

Der Regierungsrat hält nach wie vor an einer Totalrevision der Kantonsverfassung fest. Verschiedene politische und verfassungsrechtliche Anliegen sind sehr grundlegend. Diese lassen sich in den Augen des Regierungsrates nur im Rahmen einer...

Alljährlich lädt der amtierende Ausserrhoder Regierungsrat die ehemaligen Mitglieder des Regierungsrates und die früheren Ratschreiber zu einem Treffen ein.

Das erweiterte Büro des Kantonsrates distanziert sich von der Idee einer Parlamentarischen Untersuchungskommission (PUK) zum Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR).

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr