Inhalt

News aus der Kantonskanzlei

Der Botschafter von Costa Rica, Carlos Alonso Villalobos Jiménez, besuchte am Mittwoch Appenzell Ausserrhoden.

Heute hat in St.Gallen das Pilottreffen der geplanten Regierungskommission Bodensee stattgefunden. Hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Deutschland, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz haben eruiert, wie die...

Die Frühjahrskonferenz der Internationalen Parlamentarischen Bodensee-Konferenz (IPBK) fand heute in Herisau statt. Zu Gast war alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz, der zum Thema «Zukunft dank Vergangenheit? Die Industrie in Appenzell Ausserrhoden und der...

Die kantonsrätliche Kommission Bildung und Kultur (KBK) hat die Beratung der Totalrevision des Volksschulgesetzes abgeschlossen. Die KBK ist grundsätzlich der Ansicht, dass der regierungsrätliche Entwurf gelungen ist. Die Kommission legt den Fokus...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat das Zustandekommen der kantonalen Volksinitiative «Selbstbestimmte Gemeinden» festgestellt. Eingereicht wurden 1'253 gültige Unterschriften.

Die Konferenz der Kantonsregierungen und die Schweizerische Post haben miteinander ein Briefmarkenprojekt lanciert. Auf einem gemeinsamen Briefmarkenbogen «Mein Kanton – unsere Schweiz» ist jeder Kanton mit einem eigenen Sujet vertreten. Für...

Das Büro des Kantonsrates hat beschlossen, die Sitzungen des Kantonsrates ab Juni 2022 wieder im Kantonsratssaal durchzuführen. Die Sitzung im Mai wird noch einmal auswärts im Buchensaal in Speicher stattfinden. 

Die Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) steht dafür ein, dass das Strategische Entwicklungsprogramm (STEP) Nationalstrassen vor der Botschaft an das Parlament überarbeitet wird. Das STEP soll neu die Ostschweizer Projekte abbilden und einem...

Das Büro beantragt dem Kantonsrat eine Änderung der Geschäftsordnung, um für allfällige weitere Herausforderungen der Covid-19-Pandemie oder andere Bedrohungslagen handlungsfähig zu bleiben. Das Büro soll berechtigt werden, zur Wahrung der...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden verurteilt die kriegerische Aggression von Russland gegen die Ukraine scharf. Sowohl die eklatante Verletzung des Völkerrechts wie auch das Leid der Bevölkerung dürfen in keiner Art und Weise hingenommen...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr