Hauptinhalt

News aus dem Departement

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die neue Gemeindeordnung von Stein genehmigt, aber nur teilweise.

Mehrere Wohnhäuser und ein Landwirtschaftsbetrieb standen in Flammen. Menschen und Tiere mussten evakuiert werden, es gab Verletzte, und dazu kam noch ein Verkehrsunfall. Die Einsatzkräfte des Bevölkerungsschutzes übten am vergangenen Dienstagabend...

Der Regierungsrat hat beschlossen, die beiden Zweigstellen Heiden und Teufen des Konkursamtes Appenzell Ausserrhoden per 1. Januar 2019 zu einem einzigen Konkursamt in Heiden zusammenzuführen.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat das Zustandekommen der kantonalen Volksinitiative "Starke Ausserrhoder Gemeinden" festgestellt. Eingereicht wurden 1'088 gültige Unterschriften.

Departement Inneres und Sicherheit

  • Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 64 03