Inhalt

News aus dem Departement

Das Departement Inneres und Sicherheit hat erstmals die Stiftungsräte der kantonalen klassischen Stiftungen zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen. Prof. Dr. iur. Dominique Jakob, Ordinarius für Privatrecht und Leiter des Zentrums für...

Wie der Bund bereitet sich auch Appenzell Ausserrhoden auf einen möglichen Energiemangel im Winter vor. Der Regierungsrat hat dazu nun den kantonalen Führungsstab aktiviert.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat aufgrund der neuesten Bevölkerungszahlen die Sitze im Kantonsrat für die Amtsdauer 2023-2027 verteilt. Für achtzehn Gemeinden ändert sich nichts, die Gemeinde Herisau verliert einen Sitz an Lutzenberg.

Zusätzliche Informationen

Departement Inneres und Sicherheit

Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 63 63
Bürozeiten
Das Sekretariat ist jeweils vormittags besetzt.