Inhalt

News aus dem Departement

Das Ausbildungszentrum (AZ) Bächli in Teufen soll ab 2021 als Provisorium für Führerprüfungen dienen. Weil der Kanton St.Gallen den bisherigen Prüfungsort kündigte, benötigt der Kanton eine Übergangslösung.

Der Regierungsrat gibt das neue Geldspielgesetz in die Vernehmlassung. Das Gesetz regelt die Kleinlotterien, insbesondere die Tombolas und die Lottoveranstaltungen. Neu ermöglicht werden kleine Pokerturniere.

Am kommenden Freitag, 19. Juni, wird der kantonale Führungsstab (KFS) seinen Covid-19-Einsatz beenden. Damit endet auch die „ausserordentliche Lage“. Dies hat der Regierungsrat gestern Dienstag beschlossen. Seit Wochen gibt es im Kanton keine neuen...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden führt die Erhebung von Gebühren für das Deponieren von Kontrollschildern beim Strassenverkehrsamt wieder ein.

Zusätzliche Informationen

Departement Inneres und Sicherheit

Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 353 64 03