News aus dem Departement

Isabelle Dubois wird per 1. Juni 2019 die Leitung der Abteilung Chancengleichheit im kantonalen Amt für Soziales übernehmen.

Die Beratungsstelle für Suchtfragen Appenzell Ausserrhoden hat zusammen mit vier weiteren Kantonen die "Checkpoint"-Materialien für den Jugendschutz aufgefrischt.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat über die Verwendung der Mittel aus dem Alkoholzehntel entschieden. Insgesamt gehen 163'220 Franken an Institutionen und Organisationen, die sich aktiv in der Prävention und in der Bekämpfung des...

Seit über acht Jahren gibt es im Kanton eine einheitliche Telefonnummer für ambulante medizinische Notfälle: 0844 55 00 55. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat den Auftrag zum Betreiben des früheren Ärztefons neu an den Spitalverbund...

Unbegleitete minderjährige Asylsuchende (MNA) wurden seit dem Frühling 2016 in zwei Häusern im Kinderdorf Pestalozzi untergebracht und vom Verein tipiti betreut. Die Anzahl MNA ging seit letztem Jahr stetig zurück. Der Kanton kündigte im Sommer das...

Der Regierungsrat hat mit der Stiftung Sonneblick Walzenhausen eine Anpassung des Mietvertrags vereinbart. Bis Ende 2020 kann der Kanton unter Einhaltung einer dreimonatigen Frist auf Ende eines jeden Monats vom Mietvertrag zurücktreten. Der...

An der Dezembersitzung hat der Kantonsrat im Rahmen des Voranschlags 2019 33,5 Millionen Franken für die Prämienverbilligung in der Krankenversicherung genehmigt. Von diesen 33,5 Millionen Franken bezahlt der Bund rund 18,72 Millionen Franken; 14,78...

Wer in Appenzell Ausserrhoden als kantonal approbierte Heilpraktikerin oder kantonal approbierter Heilpraktiker tätig sein will, muss eine Prüfung ablegen. Dieses Jahr stellten sich sechs Kandidatinnen und Kandidaten den Expertinnen und Experten,...

Der Regierungsrat prüft eine Alternative zum geplanten Asylzentrum "Sonneblick" in Walzenhausen. Neu klärt der Regierungsrat ab, ob sich ein Asylzentrum in Herisau im kantonseigenen Objekt Krombach 16 neben dem Psychiatrischen Zentrum Appenzell...

Demenz kann alle treffen. Das «Netzwerk Demenz Appenzell Ausserrhoden» lädt am 25. Oktober 2018 um 19.00 Uhr zu einer kostenlosen Veranstaltung in Speicher ein. Frau Dr. med. Irene Bopp wird in ihrem Fachreferat die Auswirkungen der Krankheit Demenz...

Departement Gesundheit und Soziales

  • Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 92
  • F: +41 71 353 68 54