Inhalt

News aus dem Departement

Appenzell Ausserrhoden erhält in den nächsten Wochen weitere Mengen an Impfdosen. Damit in den Impfzentren in Herisau und Heiden fortlaufend geimpft werden kann, ruft der Kanton die Impfwilligen zur Registrierung auf. Für die optimale Planung ist es...

Seit Anfang Januar wurden in Appenzell Ausserrhoden über 8‘829 Impfdosen verabreicht; 5‘596 Personen haben eine Erstimpfung und 3‘233 Personen auch eine Zweitimpfung erhalten (Stand 24.3.21, 8 Uhr). Nachdem bisher Impfungen für Personen über 75 Jahre...

Die Spitalliste Appenzell Ausserrhoden im Versorgungsbereich Akutsomatik wurde aufgrund der Corona-Pandemie leicht angepasst. Der Regierungsrat setzt die geringfügig angepasste Spitalliste per 17. März 2021 in Kraft.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden erachtet einen zweiten massvollen Öffnungsschritt per 22. März 2021 als vertretbar. Er sieht darin ein wichtiges Zeichen für die Bevölkerung. Diese Haltung hat der Regierungsrat mit den Nachbarkantonen...

Im Rahmen des Regierungsprogramms 2020–2023 soll die politische Bildung und Partizipation gestärkt werden. Mit der «Toolbox» zeigt das Jugendparlament SG AI AR Möglichkeiten auf, wie Jugendlichen das Interesse an Politik nähergebracht werden kann. 

Die vom Anwohnerkomitee Sonneblick erhobenen Vorwürfe gegen den Kanton sind haltlos und falsch. Sämtliche Konzepte zum Betrieb des Asylzentrums wurden nach der Bauabnahme am vergangenen Donnerstag, 18. Februar 2021 noch gleichentags an den...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden begrüsst im Grundsatz den für die Öffnungsstrategie gewählten risikobasierten Ansatz des Bundesrates. Die klar festgelegten Richtwerte geben eine fundierte Grundlage zur Beurteilung weiterer Schritte aus...

Die Vorbereitungsarbeiten im Asylzentrum Sonneblick in Walzenhausen sind abgeschlossen. Der Sonneblick wird am kommenden Montag (22. Februar 2021) eröffnet. Das bisherige Zentrum Landegg wird planmässig durch den Kanton St. Gallen per Ende März 2021...

Alle am vergangenen Montag an der Kantonsschule Trogen durchgeführten 101 Covid-19-Tests sind negativ. Auf Anordnung des kantonsärztlichen Dienstes wurde in allen sechsten Klassen der Kanti und in einer Klasse der Fachmittelschule FMS eine...

Am Montag, 8. Februar 2021, wird an der Kantonsschule Trogen auf Anordnung des kantonsärztlichen Dienstes an allen sechsten Klassen und einer FMS-Klasse eine Covid-19-Testung durchgeführt. Es werden rund 100 Jugendliche getestet. Die Massnahme ist...

Zusätzliche Informationen

Departement Gesundheit und Soziales

Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 92
F: +41 71 353 68 54