Inhalt

News aus dem Departement

Veranlagungsstand Natürliche Personen per 30.04.2020

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, die Ausgleichszinsen für die Einkommens- und Vermögenssteuern sowie die Gewinn- und Kapitalsteuern ab 1. Juli 2020 auf 0 Prozent zu senken. Mit dieser Massnahme kann die Bezahlung der...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat das definitive Ergebnis der Staatsrechnung 2019 zur Kenntnis genommen. Sie schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 22,1 Millionen Franken ab.

Die Lage ist ernst, im Gesundheitsbereich wie auch wirtschaftlich. Appenzell Ausserrhoden ist so gut wie möglich vorbereitet. Mehr als 200 Spitalbetten stehen bereit, die aktuell 7 eingerichteten Intensivpflegeplätze (IPS) werden ausgebaut....

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Damian Kalbermatter zum neuen Leiter des Personalamts der kantonalen Verwaltung gewählt. Er übernimmt seine Aufgabe am 1. Oktober 2020 von seinem Vorgänger Stephan Meyer, der auf Ende Oktober hin in...

Finanzdirektor Paul Signer hat entschieden, dass die ordentliche Frist zur Einreichung der Steuererklärung 2019 für die gesamte Bevölkerung (natürliche Personen) von Appenzell Ausserrhoden vom 31. März auf den 31. Mai 2020 erstreckt wird. Mit dieser...

Aufgrund der aktuellen Situation wegen des Corona-Virus bleibt der Schalter der Kantonalen Steuerverwaltung bis auf weiteres geschlossen.

Im Internet unter www.ar.ch/steuerverwaltung haben Sie die Möglichkeit Fristverlängerungen, Ratenzahlungen,...

Zusätzliche Informationen

Departement Finanzen

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11