Hauptinhalt

News aus dem Departement

Bearbeitungsstand der Steuererklärungen 2016 (per Ende Januar 2017)

Die Kantonale Steuerverwaltung warnt vor einem Phishing-Mail, welches zurzeit im Namen der Eidgenössischen Steuerverwaltung im Umlauf ist.

Die Steuererklärung kann in Appenzell Ausserrhoden ab diesem Jahr elektronisch ausgefüllt und eingereicht werden. Das Programm dafür ist auf der kantonalen Homepage www.ar.ch abrufbar. Das Projekt eSteuern wurde im vergangenen Jahr umgesetzt und...

Die Pensionskasse Appenzell Ausserrhoden (PKAR) soll gesund bleiben. Geringere Erträge an den Finanzmärkten sowie die steigende Lebenserwartung machen deshalb Massnahmen und eine Gesetzesänderung notwendig. Die PKAR, die Arbeitgeber sowie die...

Die Teilrevision des kantonalen Personalgesetzes wird am 1. Januar 2017 in Kraft treten. Neu wird u.a. ein Vaterschaftsurlaub von 5 Tagen (Art. 54 a), das betriebliche Gesundheits- und Case-Management (Art. 64 a) sowie das Konfliktlösungsverfahren...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat 79'837 Franken aus dem Lotteriefonds an gemeinnützige Institutionen bewilligt: 67'837 Franken werden im Kanton und regional eingesetzt, 2'000 Franken erhalten gemeinnützige Institutionen in der...

Departement Finanzen

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11