Hauptinhalt

News aus dem Departement

Erledigungsstand

|

Erledigungsstand Natürliche Personen per 31.10.2017

Die Revision des Steuergesetzes wurde in der Vernehmlassung gut aufgenommen. Die Anpassungen aufgrund des Bundesrechts wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Ebenso wurde eine Umgestaltung der Kinderabzüge gutgeheissen und gleichzeitig eine...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt eine Teilrevision des kantonalen Finanzausgleichsgesetzes in die Vernehmlassung. Der Anspruch auf Mindestausstattung soll neu um 12 % gekürzt, die Höhe der Mindestausstattung auf maximal 90 %...

Im Rahmen des neuen Regierungscontrollings verabschiedet der Regierungsrat seinen ersten Aufgaben- und Finanzplan 2019 - 2021 an den Kantonsrat. Wie bereits angekündigt, enthält dieser ein Stabilisierungsprogramm, um künftig ein ausgeglichenes...

Symbolbild Geld

Gemäss Prognose wird die Rechnung 2017 von Appenzell Ausserrhoden um 12,3 Mio. Franken schlechter abschliessen als budgetiert. Statt dem budgetierten Ertragsüberschuss von 14,8 Mio. Franken wird im laufenden Jahr voraussichtlich ein Gewinn von 2,5...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat 202'510 Franken aus dem Lotteriefonds an gemeinnützige Institutionen vergeben: 171'725 Franken werden im Kanton und in der Region eingesetzt, 9'785 Franken erhalten Institutionen in der Schweiz und...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat 55'000 Franken aus dem Lotteriefonds für das Bündner Dorf Bondo gesprochen.

Departement Finanzen

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11