Inhalt

News aus dem Departement

Die Corona-Krise bringt ans Licht, wie prekär die soziale Sicherheit von Kulturschaffenden ist: Aus dem Wechsel von freischaffender oder selbständiger Arbeit und Teilzeitpensen ergibt sich oft ein löchriges Flickwerk der Vorsorge. Das neue...

Der Ausserrhoder Landammann Alfred Stricker wendet sich vor den Osterfeiertagen mit einer Video-Ansprache erneut an die Bevölkerung von Appenzell Ausserrhoden.

Die Lehrstellensituation in Appenzell Ausserrhoden präsentiert sich im Mehrjahresvergleich trotz Corona-Pandemie stabil. Per Ende Februar wurden 258 Lehrverträge vom Departement Bildung und Kultur genehmigt. Für den Lehrbeginn 2021 steht noch etwa...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt die Totalrevision des Gesetzes über die Volksschule in die Vernehmlassung. Das neue Gesetz lässt genügend Raum für Entwicklungen in pädagogischer und gesellschaftlicher Hinsicht, verbessert die...

Das Heimspiel ist eine länderübergreifende Kunstausstellung und gibt vom 10. Dezember 2021 bis zum 30. Januar 2022 wieder Einblick in das aktuelle regionale Kunstschaffen. Hierfür wird ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem sich bildende...

Alle am vergangenen Montag an der Kantonsschule Trogen durchgeführten 101 Covid-19-Tests sind negativ. Auf Anordnung des kantonsärztlichen Dienstes wurde in allen sechsten Klassen der Kanti und in einer Klasse der Fachmittelschule FMS eine...

Am Montag, 8. Februar 2021, wird an der Kantonsschule Trogen auf Anordnung des kantonsärztlichen Dienstes an allen sechsten Klassen und einer FMS-Klasse eine Covid-19-Testung durchgeführt. Es werden rund 100 Jugendliche getestet. Die Massnahme ist...

Neu können auch Kulturschaffende wieder Finanzhilfen für coronabedingte Ausfälle beantragen. Nachdem der Bund die Covid-19-Kulturverordnung angepasst hat, übernimmt der Kanton Appenzell Ausserrhoden die entsprechende Ausweitung der...

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat beschlossen, das Rote- und das Alte Schulhaus an der Kantonsschule Trogen hindernisfrei zu erschliessen. Für den Ausbau mit Personen- und Treppenliften hat der Regierungsrat rund 450‘000 Franken gesprochen. Der...

An der Oberstufe Bühler-Gais wurden in den 2. Sekundarklassen fünf Lernende positiv auf Covid-19 getestet und sofort isoliert. Der kantonsärztliche Dienst verordnete für die übrigen Lernenden und die Lehrpersonen der 2. Sekundarklassen Quarantäne....

Zusätzliche Informationen

Departement Bildung und Kultur

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11

Link zur KST-Jubiläumsseite

Jubiläum: 200 Jahre Kantonsschule

Vor 200 Jahren wurde eine der ältesten Schweizer Kantonsschulen gegründet. Feiern Sie mit uns 200 Jahre Kantonsschule Trogen!

Mehr