Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Am kommenden Montag starten die Installationsarbeiten für die Böschungssicherung im Abschnitt Gern – Wolftobelbrücke in Reute. Beim Streckenabschnitt vor der Wolftobelbrücke hat es nach den Unwettern im Juli 2014 talseitig Hangrutschungen gegeben....

An der diesjährigen Weiterbildung der Ausserrhoder Schulhauswartinnen und -warte stand die Kommunikation im Fokus. Denn: Ob etwas gut oder schief läuft, immer nimmt sie eine zentrale Rolle ein.

Appenzell Ausserrhoden verkürzt das Verfahren bei der Förderung energetischer Gebäudesanierungen und umweltfreundlicher Heizsysteme. Gefördert werden neu auch grössere Batteriespeicher für Photovoltaikanlagen.

Auf Einladung der Standeskommission trafen sich die Regierungen der Kantone St.Gallen und beider Appenzell zu einem Austausch. Das Treffen fand im Frauenkloster Appenzell statt.

Bei durchzogenen Wetterverhältnissen fand letzten Freitag das 55. Ostschweizer Parlamentarierskirennen statt. 82 Skifahrerinnen und Skifahrer kämpften im Skigebiet Pizol in vier Kategorien um die Bestzeit. Gewonnen haben Katrin Alder (AR), Markus...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden verlangt eine grundsätzliche Überarbeitung der Agrarpolitik ab 2022; insbesondere fordert er einen Marschhalt bei der Umgestaltung der Direktzahlungen. So vermisst der Regierungsrat beispielsweise, dass...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Februar 840 Personen auf Stellensuche, vier weniger als im Vormonat.

Das Bundesamt für Strassen ASTRA, die Kantone St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden, die Stadt St.Gallen und die Gemeinde Teufen haben sich auf eine Bestvariante für den Zubringer Güterbahnhof und auf die Grundsätze des Kostenteilers zwischen Bund und...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat den Verwaltungsrat des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden (SVAR) für die Amtsdauer 2019-2023 gewählt.

Der neue, ab dem 1. Juni 2019 amtierende Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat an seiner so genannten „Schlegelsitzung“, unter Leitung des kommenden Landammanns Alfred Stricker, die Verteilung der Departemente vorgenommen.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr