Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Die Volksinitiative „Selbstbestimmte Gemeinden“ bringt keine neuen Gesichtspunkte in die Diskussion um die Gemeindestrukturen ein. Sie steht zudem den Bestrebungen der hängigen Vorlagen und Vorstösse, einen Zusammenschluss von Gemeinden zu...

Ab Ende August werden die Covid-Impfungen in Herisau jeweils mittwochs im Psychiatrischen Zentrum Appenzell Ausserrhoden angeboten. Die Impfpraxis am Spital Herisau wird abgebaut. Impfungen können weiterhin über die Plattform ar.wir-impfen.ch gebucht...

Der Industrie- und Dienstleistungssektor ist sehr energieintensiv. Daher sind die zugehörigen Unternehmen schweizweit besonders gefordert, ihren Energieverbrauch zu analysieren und den Verbrauch zu reduzieren. Die Betriebe im Kanton Appenzell...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juli 692 Personen auf Stellensuche, 31 weniger als im Vormonat.

Gebietsfremde invasive Pflanzen haben den Weg in die hiesigen Gärten längst gefunden. Sie verbreiten sich rasant und verdrängen einheimische Arten. Seit über zehn Jahren geht der Kanton Appenzell Ausserrhoden gegen invasive Neophyten vor. Dabei ist...

Die derzeit herrschende Trockenheit hat in vielen Gebieten der Schweiz zu einer hohen Waldbrandgefahr geführt. Durch die Niederschläge der letzten Tage hat sich die Situation zwar etwas entspannt, aber die Aussichten versprechen in der kommenden Zeit...

Zwischen Heiden und Grub wies die Kantonsstrasse Oberflächenschäden und Spurrinnen auf. Mit grossflächigen Fräsarbeiten und dem Auftrag eines Kaltmikrobelags wurde die Strasse in diesen Tagen saniert. Zuerst wurden die Spurrinnen mit einer grossen...

Rechtzeitig auf die Eröffnung der neuen Migros an der Kasernenstrasse in Herisau sollen auch die beiden Bushaltestellen direkt vor dem Eingang behindertengerecht umgebaut sein. Neue hohe Haltekanten ermöglichen allen Fahrgästen einen autonomen Ein-...

Auch dieses Jahr nahmen die kantonale Verwaltung Appenzell Ausserhoden, die AR Informatik AG und der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden gemeinsam an der Aktion "Bike to Work" teil. Während 30 Tagen legten 29 Teams total 22'541 Kilometer Arbeitsweg...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat 98‘548 Franken aus dem Lotteriefonds an gemeinnützige Institutionen vergeben: 22‘408 Franken werden gemeinnützig im Kanton und in der Region eingesetzt, 11‘140 Franken erhalten gemeinnützige...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr