Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Auffahrkollision

|

Am Sonntag, 17. Februar 2019, ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Fahrzeuglenkerin wurde verletzt.

Am Sonntag, 17. Februar 2019, ist es auf der Strecke von Teufen in Richtung Bühler zu einem Selbstunfall gekommen. Es entstand Sachschaden.

Am Montagvormittag, 11. Februar 2019, ist es in Trogen in einer Elektrotransformationsanlage zu einem Brand gekommen. Die aufgebotene konnte den Brand rasch löschen. Aufgrund der Nähe zum Bahntrasse war die Bahnlinie nach Trogen unterbrochen. Es...

In Herisau hat sich am Montag, 11. Februar 2019, ein Verkehrsunfall mit einem Auto ereignet. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden.

Am Freitag, 8. Februar 2019 ereignete sich in Waldstatt eine Kollision zwischen zwei Personenwagen.

In der Nacht auf Freitag, 8. Februar 2019, ist eine unbekannte Täterschaft in Herisau in ein Ladengeschäft eingebrochen.

Am Dienstag- und Mittwochmorgen, 5. und 6. Februar 2019, haben Patrouillen der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden zwei Personenwagenlenker und eine Personenwagenlenkerin mit vereisten Fahrzeugscheiben festgestellt. Die Lenker werden bei der...

Am Mittwoch, 6. Februar 2019, ist es in Waldstatt zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine Autolenkerin suchte nach der Unfallaufnahme einen Arzt auf.

Sachschaden ist am Montag, 4. Februar 2019, bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Lastwagen in Herisau entstanden.

Deliktsgut in noch nicht bestimmter Höhe haben Unbekannte bei zwei Einbruchdiebstählen in Herisau erbeutet.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.