Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juli 951 Personen auf Stellensuche, 55 weniger als im Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juni 1'006 Personen auf Stellensuche, 45 weniger als im Vormonat.

Das geplante Provisorium für Fahrprüfungen im Ausbildungszentrum (AZ) Bächli in Teufen kann nicht rechtzeitig in Betrieb genommen werden. Der Regierungsrat hat beschlossen, als Ersatz für den bisherigen Prüfungsort nun eine Übergangslösung in Herisau...

Dieses Jahr erhalten zwölf Ausserrhoder Gemeinden Gelder in Höhe von 9,8 Millionen Franken aus dem kantonalen Finanzausgleich. Finanziert werden diese Ausgleichszahlungen durch einen Kantonsbeitrag von 4,3 Millionen Franken; den Rest steuern acht...

Seit Montag können Zertifikate für Genesene in Appenzell Ausserrhoden via www.ar.ch/corona beantragt werden. Zertifikate für Geimpfte wie auch für Getestete sind sehr bald verfügbar.

Der Impffortschritt und die epidemiologische Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus zeigen, dass ein weiterer Öffnungsschritt bei den Covid-19-Einschränkungen angezeigt ist. Der Regierungsrat befürwortet deshalb im Grundsatz die...

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat Margarethe Weiss per 1. November 2021 mit einem Pensum von 80 % als neues Mitglied der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Appenzell Ausserrhoden gewählt.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden verabschiedet den Gesundheitsbericht Appenzell Ausserrhoden 2021 und beantragt dem Kantonsrat dessen Genehmigung. Der Gesundheitsbericht beinhaltet eine umfassende Analyse des Ausserrhoder...

80 Massnahmen mit einem Volumen von rund 130 Millionen Franken sollen im Rahmen des Agglomerationsprogramms der 4. Generation von 2024-2028 umgesetzt werden. Am heutigen Medien- und Partneranlass schickte die AGGLO St.Gallen-Bodensee gemeinsam mit...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden sowie das Departement Bildung und Kultur haben die halbjährliche Verteilung der Sportfonds-Gelder vorgenommen. Insgesamt wurden bis Ende April neun Gesuche von Verbänden, Vereinen und Trägerschaften...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr