Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

Am Donnerstag, 19. Mai, ist Florian Schütz vom Nationalen Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) Gast bei «Beste Köpfe». Mit dem NCSC unternimmt er alles zum Schutz der Schweiz vor Cyberrisiken.

Im aktuellen Regierungsprogramm von Appenzell Ausserrhoden bildet das Thema "Wohnen" einen Schwerpunkt. Die kantonale Denkmalpflege legt deshalb bei der Unterstützung den Fokus auf Projekte, die das Wohnen fördern - insbesondere auch im Dorfkern....

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende April 2022 777 Personen auf Stellensuche, 54 weniger als im Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende März 2022 831 Personen auf Stellensuche, zwölf weniger als im Vormonat.

Appenzell Ausserrhoden reduziert sein Impf- und Testangebot. Nur noch das Impfzentrum in Herisau wird an drei Samstagen öffnen. Auch werden die Öffnungszeiten der kantonalen Testzentren angepasst. Der kantonale Führungsstab soll zudem Mitte Jahr aus...

Auf dem Zeughaus-Annex in Herisau, der Sporthalle der Kantonsschule Trogen und dem Werkhof Bissau in Heiden werden Photovoltaik-Anlagen montiert. Dafür hat der Regierungsrat 450'000 Franken bewilligt.

Auf der Schönaustrasse in Urnäsch soll eine weitere Ausbauetappe umgesetzt werden. Zwischen Halten und der Egglibachbrücke wird die Kantonsstrasse gesamthaft erneuert.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat das Zustandekommen der kantonalen Volksinitiative «Selbstbestimmte Gemeinden» festgestellt. Eingereicht wurden 1'253 gültige Unterschriften.

Das Gesamtergebnis der Staatsrechnung 2021 von Appenzell Ausserrhoden weist einen Ertragsüberschuss von 40,9 Mio. Franken aus. Gegenüber dem Voranschlag fällt das Ergebnis um 36,3 Mio. Franken besser aus. Die Massnahmen im Zusammenhang mit der...

Memoriav hat zusammen mit den Kantonen Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden das Projekt «Kantonale Übersichtsinventare des audiovisuellen Erbes» lanciert und damit die Hauptphase dieses schweizweit angelegten Projekts gestartet.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr