Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat an seiner heutigen Sitzung entschieden, dass die Skigebiete und Skianlagen bis zur Verbesserung der epidemiologischen Lage geschlossen bleiben müssen.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende November 1'048 Personen auf Stellensuche, 24 mehr als im Vormonat.

Das Amt für Immobilien hat im kantonalen Werkhof Furt die vor zwei Jahren eingestürzte Werkhalle neu gebaut. Bei dieser Gelegenheit wurden an den Aussenfassaden mehrerer Gebäude Fledermauskästen montiert.

Die vom Regierungsrat eingesetzte Verfassungskommission hat an ihrer 12. Plenarsitzung den Text für eine total revidierte Kantonsverfassung ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen verabschiedet. Damit ist der Weg geebnet die weitere Behandlung des...

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat Elvira Baumberger Liniger als neues Mitglied der Ausserrhoder Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) gewählt.

Die Fallzahlen sowie die Anzahl Hospitalisationen im Zusammenhang mit Covid-19 nehmen drastisch zu, die Lage im Kanton wie auch in der Eidgenossenschaft droht ausser Kontrolle zu geraten. Deshalb führt der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt die Teilrevision der Verordnung über die Anstellung der Lehrenden an den Volksschulen (Anstellungsverordnung Volksschule) in die Vernehmlassung. Für die Rekrutierung von neuen Lehrpersonen soll die...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat über die Verwendung der Mittel aus der Spirituosensteuer entschieden. Insgesamt gehen 161'800 Franken an Institutionen und Organisationen, die sich aktiv in der Prävention und in der Bekämpfung des...

Der Ausserrhoder Landammann und Vorsteher des Departements Bildung und Kultur, Regierungsrat Alfred Stricker, wendet sich erneut mit einer Video-Ansprache an die Bevölkerung von Appenzell Ausserrhoden.

Das Departement Bildung und Kultur Appenzell Ausserrhoden hat weitere Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen. Ab der Sek I-Stufe gilt ab morgen Mittwoch Maskenpflicht auf dem Schulareal.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr