Hauptinhalt

Sportfonds/Beitragsgesuche

Für einen reibungslosen Ablauf der Gesuchsformalitäten bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

  • Jeder Swiss Olympic angeschlossene Verband und die dazugehörenden Vereine sind berechtigt Sportfonds-Gesuche einzureichen
  • Pro Gesuchsteller und Gesuchsart (Material Sportanlagen, usw.) nur je ein Gesuchsformular einreichen.
  • Formulare am Computer ausfüllen und einseitig ausdrucken und mit Originalunterschriften versehen.
  • Belege und Quittungen auf A4-Blätter einseitig kopieren, Reihenfolge und Bezeichnung der Zusammenstellung muss mit der entsprechenden Excel-Liste übereinstimmen.
  • Jeweilige Wegleitung beachten.
  • Bitte zwingend einen Einzahlungsschein beilegen oder die IBAN-Nummer angeben.
  • Für das Einreichen der Beitragsgesuche müssen die entsprechenden Arbeitsblätter benutzt werden.
  • Bitte innerhalb der Gesuchsformulare mit Hilfe der Tabulatorentaste zum nächsten Feld wechseln.

Sportmaterial Gesuche

Wir bitten Sie, die beiden Formulare <MaterialGesuch> und <KostenzusammenstellungMaterialgesuche> vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.

Sportverbandsgesuche

Wir bitten Sie, die beiden Formulare <VerbandsGesuch> und <KostenzusammenstellungVerbandsgesuche> vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.

Sportanlagengesuche

Wir bitten Sie, die beiden Formulare <AnlagenGesuch> und <BudgetAnlagengesuche> vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.

Sportveranstaltungsgesuche

Wir bitten Sie, die beiden Formulare <VeranstaltungsGesuch> und <BudgetVeranstaltungsgesuche> vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.

Nachwuchs- und Talentförderungs Gesuche

Wir bitten Sie, die beiden Formulare <NachwuchsTalentförderungGesuch> und <BudgetNachwuchsTalentförderung> vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.

Die rechtlichen Grundlagen können in der Sportfondsverordnung nachgelesen werden.

Abteilung Sport

  • Regierungsgebäude
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 67 30

Der Bund/Jugend+Sport und Swisslos/Sportfonds Appenzell Ausserrhoden unterstützen den Ausserrhoder Sport jährlich mit Beiträgen. Damit sind J+S und Swisslos für die meisten Verbände und Vereine die "Hauptsponsoren".

Wir bitten unsere Vereine und Verbände, dieser Tatsache Rechnung zu tragen und in ihren Publikationen die untenstehenden Logos zu verwenden.