Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Am Samstagvormittag, 22. September 2018 ereignete sich in Rehetobel eine Streifkollision zwischen zwei Personenwagen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 20./21. September 2018, sind in Speicherschwendi 2 Einfamilienhäuser von Einbrechern heimgesucht worden. Die unbekannte Täterschaft entwendete in Anwesenheit der Bewohner Bargeld und Wertgegenstände.

Prellungen hat sich am Mittwoch, 19. September 2018, eine Lenkerin bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personenwagen in Rehetobel zugezogen.

Totalschaden ist am frühen Dienstagabend, 18. September 2018, beim Brand eines Personenwagens in Bühler entstanden.

Sachschaden ist am Dienstagnachmittag, 18. September 2018, bei einer Auffahrkollision in Herisau entstanden.

Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag, 16. September 2018, ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Waldstatt zugezogen.

Am Samstag, 15. September 2018, ist es auf der Strecke von Appenzell in Richtung Stein zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

Am Mittwoch, 13. August 2018, ist es in Reute durch ein vorerst unbekanntes Auto zu einem Selbstunfall gekommen. Die Unfallverursacherin meldete sich im Verlaufe des Tages. Es entstand Sachschaden.

Am Montagnachmittag, 10. September 2018, ist es in Teufen zwischen einem Personenwagen und einem E-Bike zu einem Unfall gekommen. Der Lenker des E-Bikes wurde dabei verletzt.

Am Freitag, 7. September 2018, ereignete sich in Heiden auf der Rosentalstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei wurde der beteiligte Fahrradlenker verletzt

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.