Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Am Sonntag, 15. September 2019, ist es in Waldstatt zu einem Selbstunfall eines Fahrradfahrers gekommen. Der Velofahrer verletzte sich dabei.

In der Nacht auf Donnerstag, 12. September 2019, hat eine unbekannte Täterschaft in Herisau zwei abgestellte Personenwagen beschädigt.

Unbestimmte Verletzungen hat sich am frühen Montagabend, 9. September 2019, eine Lenkerin bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Urnäsch zugezogen.

Sachschaden ist am Samstagnachmittag, 7. September 2019, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Hundwil entstanden.

Sachschaden ist am Freitagnachmittag, 6. September 2019, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Herisau entstanden.

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Freitagvormittag, 6. September 2019, eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall in Herisau zugezogen.

In einem Unternehmen in Herisau ist am 5. September 2019 beim Abladen eines Lastwagens ein Behälter mit ätzender Flüssigkeit beschädigt worden und löste ein Grossaufgebot aus.

Um 21.55 Uhr fuhr ein 32-jähriger Automobilist von Speicherschwendi in Richtung Rehetobel. Auf der St. Gallerstrasse, Höhe Habset, verlor er in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. Das Auto geriet neben die...

Am Sonntag, 1. September 2019, ist es in Urnäsch zu einem Selbstunfall mit einem Motorrad gekommen. Der Motorradlenker wurde verletzt.

Am Samstag, 31. August 2019, ist es in Hundwil zu einer Streifkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Zweiradlenker wurde verletzt.

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.