Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Sachschaden ist am Samstag, 18. Mai 2019, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Stein entstanden.

Unbestimmte Verletzungen zogen sich am Samstag, 18. Mai 2019, ein Motorradlenker und seine Begleiterin bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Gais zu.

Am Freitag, 17. Mai 2019 hat sich ein Motorradfahrer in Urnäsch bei einem Selbstunfall unbestimmte Beinverletzungen zugezogen.

Am Freitagmorgen, 17. Mai 2019, ist bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung über eine Drohung eingegangen. Die Polizeiaktion konnte nach polizeilicher Intervention beendet werden. Der Mann, welcher Drohungen gegen sich selbst...

Sachschaden ist am Donnerstag, 16. Mai 2019, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Herisau entstanden.

Sachschaden ist am Mittwochnachmittag, 15. Mai 2019, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Urnäsch entstanden

Sonntagnacht, 12. Mai 2019, ist ein alkoholisierter Autofahrer in Herisau gegen ein parkiertes Auto gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Mann weiter. Durch eine Patrouille der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden konnte der...

Am Sonntag, 12. Mai 2019, ist es in Teufen zu einem Selbstunfall eines Autofahrers gekommen. Der Lenker blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden. Aufgrund der Umstände wurde der Führerausweis abgenommen.

Am Samstagmorgen, 11. Mai 2019, ist es auf der Strecke von Teufen in Richtung Bühler zu einem Selbstunfall mit einer verletzten Person gekommen.

Im Zentrum von Teufen kollidierten am Freitag, 10. Mai 2019 ein Kickboard-Lenker und ein Auto.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.