Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Am Donnerstagvormittag, 14. Januar 2021, ist es in Walzenhausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Beide Fahrzeuglenkerinnen blieben unverletzt.

Am Dienstagabend, 12. Januar 2021, ist es in Schachen bei Herisau sowie in Teufen zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. In beiden Fällen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Sachschaden ist am Montagabend, 11. Januar 2021, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Wolfhalden entstanden.

Am Samstag, 09. Januar 2021, ist es in Urnäsch und in Walzenhausen zu Selbstunfällen gekommen. In beiden Fällen entstand Sachschaden. Personen blieben unverletzt.

Für die Rekrutierung zum Erlernen des Polizeiberufes findet jedes Jahr ein Informationsanlass für die Interessentinnen und Interessenten statt. Der Anlass fand in den vergangenen Jahren jeweils im Polizeikommando in Herisau statt. Aufgrund der...

Die aktuelle Covid-Situation ist nach wie vor äusserst angespannt. Es gelten weiterhin viele Einschränkungen, welche auf unseren Alltag und mit Blick auf den Alten Silvester auch auf unser Brauchtum Auswirkungen haben. Die Kantonspolizei Appenzell...

Am Donnerstag, 7. Januar 2020, ist in Gais in einem Pausenraum eine Kaffeemaschine in Brand geraten. Es entstand Sachschaden.

In Herisau ist am frühen Dienstagmorgen, 5. Januar 2021, eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Als die Hausbewohnerin Nachschau hielt, ergriff die Täterschaft die Flucht.

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden war an Silvester, 31. Dezember 2020, auf dem gesamten Kantonsgebiet, speziell auch in den Hinter- und Mittelländer Gemeinden präsent. Insgesamt verlief der Silvestertag sehr ruhig.

Sachschaden ist am Montag, 28. Dezember 2020, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Grub entstanden.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.