Inhalt

News aus dem Amt

Im Jahr 2020 haben im Kanton Appenzell Ausserrhoden 1'299 Personen mindestens einmal eine finanzielle Leistung der wirtschaftlichen Sozialhilfe erhalten. Die Sozialhilfequote bleibt im Vergleich zum schweizerischen Mittel weiterhin tief und liegt mit...

Der Regierungsrat hat per 14. Januar das neue Gesetz zur Finanzierung von Leistungsangeboten für Menschen mit Behinderung (Behindertenfinanzierungsgesetz) in Kraft gesetzt. Gleichzeitig erliess er die Ausführungsbestimmungen in einer...

Am 14. Januar 2022 ist das Gesetz zur Finanzierung von Leistungsangeboten für Menschen mit Behinderung (Behindertenfinanzierungsgesetz; BeFiG) in Kraft getreten. Die Ausführungsbestimmungen sind in der regierungsrätlichen Verordnung zur Finanzierung...

Das kantonale Integrationsprogramm 2018-2021 wird um zwei Jahre verlängert und mit der Integrationsagenda Schweiz zusammengelegt. Diese zweijährige Zwischenphase erlaubt es, Erkenntnisse aus der Umsetzung der 2019 eingeführten Integrationsagenda...

Der Vorsteher des Departements Gesundheit und Soziales, Yves Noël Balmer, besuchte am 28. Oktober vier Tagesstrukturangebote für Menschen mit Behinderung, um sich ein Bild vor Ort über das breite Leistungsangebot der Einrichtungen in Appenzell...

Zusätzliche Informationen

Amt für Soziales

Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 92
F: +41 71 353 68 54