Hauptinhalt

Arbeitsmarktaufsicht

Jeder Kanton ist gemäss Art. 360b OR verpflichtet eine tripartite Kommission (TPK) zu bestellen, die die Aufgabe hat, den Arbeitsmarkt zu beobachten und bei Feststellung von missbräuchlichen Löhnen einzuschreiten. Das kantonale Arbeitsinspektorat stellt den TPK-Sekretär und agiert als operativer Arm dieser Kommission. In dieser Funktion beobachtet das kantonale Arbeitsinspektorat den Arbeitsmarkt und führt Untersuchungen und Verständigungsverfahren durch.

Arbeitsinspektorat

  • Kasernenstrasse 17A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 70
  • F: +41 71 353 64 64