Inhalt

News aus dem Amt


Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden begrüsst die Härtefallmassnahmen, die der Bundesrat zur Unterstützung von Unternehmen beschlossen hat. Insgesamt 9,2 Millionen Franken sollen eigentlich gesunden Ausserrhoder Unternehmen durch die Krise...

Das kantonale Arbeitsinspektorat verfügte letzte Woche die Schliessung einer Arztpraxis. Trotz Ermahnungen vor Weihnachten stellte das Arbeitsinspektorat bei einer Nachkontrolle fest, dass für die Praxis noch immer kein Schutzkonzept vorliegt.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Dezember 1'071 Personen auf Stellensuche, 23 mehr als im Vormonat.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden kommt nach Überprüfung der epidemiologischen Lage zum Schluss, dass die Skigebiete im Kanton wieder öffnen können. Die Betreiberinnen und Betreiber können unter Einhaltung der vorausgesetzten...

Gestern hat Regierungsrat Dölf Biasotto, Vorsteher des Departements Bau und Volkswirtschaft, den Geschäftsführer des Gewerbeverbandes Appenzell Ausserrhoden und Vertreter aus dem Gewerbeverband AR sowie von Gastro Appenzellerland zu einem runden...

Der grösste Brauchtumsanlass in Appenzell Ausserrhoden, das Silvesterchlausen, kann am kommenden Jahreswechsel nicht stattfinden. Auch weitere traditionelle Anlässe in Appenzell Ausserrhoden können nicht durchgeführt werden. Die epidemiologische Lage...

Die Ostschweiz baut unter dem Namen "INOS" ihre Innovationsförderung für KMU aus. Den Firmen werden übergreifende und einheitliche Möglichkeiten für Erstberatungen und Coachings angeboten.

Appenzell Ausserrhoden ist weit über die Landesgrenzen hinaus für sein bekanntestes Brauchtum bekannt, das Silvesterchlausen. Am Neuen und am Alten Silvester nehmen zahlreiche Chlausenschuppel im Hinter- und Mittelland des Kantons daran teil. Der...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Oktober 1'024 Personen auf Stellensuche, 21 weniger als im Vormonat.

Zusätzliche Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 31
F: +41 71 353 62 59