Hauptinhalt

Totalrevision Kantonsverfassung

Am 4. März 2018 haben sich die Stimmberechtigten von Appenzell Ausserrhoden für die Durchführung einer Totalrevision der Kantonsverfassung ausgesprochen. Der Regierungsrat wurde beauftragt, einen Entwurf zu erarbeiten. Damit steht die Ausserrhoder Kantonsverfassung zwanzig Jahre nach ihrem Inkrafttreten gesamthaft auf dem Prüfstand.


Kantonskanzlei

  • Lloyd Seaders / Verfassungssekretariat
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 62 51

Aktuelles

Zurzeit laufen die Vorarbeiten für die Bildung einer Verfassungskommission. Sämtliche Institutionen, die aus Sicht des Regierungsrates in der Verfassungskommission vertreten sein sollen, wurden eingeladen, interessierte Personen zu nennen. Die Vertretung der Bevölkerung wird mittels öffentlicher Ausschreibung mit Meldefrist bis zum 10. September 2018 gesucht.