Totalrevision Kantonsverfassung

Am 4. März 2018 haben sich die Stimmberechtigten von Appenzell Ausserrhoden für die Durchführung einer Totalrevision der Kantonsverfassung ausgesprochen. Der Regierungsrat wurde beauftragt, einen Entwurf zu erarbeiten. Damit steht die Ausserrhoder Kantonsverfassung zwanzig Jahre nach ihrem Inkrafttreten gesamthaft auf dem Prüfstand.


Kantonskanzlei

  • Lloyd Seaders / Verfassungssekretariat
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 62 51

Aktuelles

Der Regierungsrat hat die Verfassungskommission gewählt.  Die 32 Personen werden ihre Arbeit am 8. November aufnehmen. Aufgabe der Kommission ist es, einen Entwurf für eine totalrevidierte Verfassung zu Handen von Regierungs- und Kantonsrat vorzubereiten. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.