Organisationen der Hilfe und Pflege zu Hause

Die Spitex ist für die spitalexterne Kranken- und Gesundheitspflege zuständig. Mit ihrem Leistungsangebot fördert und ermöglicht die Spitex das Wohnen zu Hause für Menschen aller Altersgruppen, die Hilfe, Pflege, Behandlung und Begleitung benötigen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die bedingt durch Krankheit, Unfall, Behinderung, Altersgebrechen oder Mutterschaft auf Unterstützung angewiesen sind.

Aktuelles

 

Präsentation Informationsanlass für Spitex Organisationen

Am 20. November 2018 informierte die Abteilung Pflegeheime und Spitex über die „Richtlinien zur Basisqualität, Qualitätsvorgaben und deren Überprüfung in Organisationen der Hilfe und Pflege zu Hause in Appenzell Ausserrhoden“, die am 1. September 2018 in Vollzug traten.

Weitere Informationen sowie die Broschüre finden Sie unter Organisationen der Hilfe und Pflege zu Hause - Appenzell Ausserrhoden, Richtlinien zur Basisqualität.

Informationsanlass

Aufsicht und Beratung

Das Amt für Soziales führt bei den Spitex-Organisationen periodische Aufsichtsbesuche durch. Dabei werden die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und die Durchführung der fachgerechten Pflege überprüft. Es bietet den einzelnen Spitex-Organisationen fachliche Beratung an.