Hauptinhalt

Häufige Fragen / FAQ

Kosten für Heimaufenthalte - Berechnungsbeispiel

Nach der Lehre und RS habe ich für 6 Monate eine Auslandreise gemacht. Wie muss ich die Steuererklärung ausfüllen? Was muss ich beachten?

Durch das vorübergehende Verlassen der Schweiz, wurde der steuerrechtliche Wohnsitz im Kanton nicht aufgegeben. Die Steuererklärung muss normal ausgefüllt werden, mit Deklaration der effektiven Einkünfte. Allfällige Sprachaufenthaltskosten können eventuell abgezogen werden. Während der Landesabwesenheit ist es sinnvoll, der Steuerverwaltung eine Verbindungsadresse zu hinterlassen.

Ich bin bereits 18-Jährig aber noch Lehrling bzw. noch im Studium. Muss trotzdem eine Steuererklärung ausgefüllt werden?

Ja. Auf jeden Fall ist der Lohnausweis und eine Kopie des Lehrvertrags bzw. Studienbescheinigung zusammen mit der Steuererklärung einzureichen. Bis zu einem steuerbaren Einkommen von Fr. 8'000 wird jedoch keine Steuer erhoben (Bezugsminimum).

Warum erhalte ich als Selbständigerwerbender eine Steuererklärung, obwohl ich im Verlaufe des Jahres weggezogen bin und den Geschäftsbetrieb aufgelöst habe?

Da die selbständige Tätigkeit im vergangenen Jahr im Kanton Appenzell Ausserrhoden ausgeübt wurde, besteht eine Steuerpflicht.

Ich wohne nicht im Kanton Appenzell Ausserrhoden, besass aber bis im letzten Jahr eine Liegenschaft im Kanton Appenzell Ausserrhoden Muss ich die Steuererklärung ausfüllen?

Ja. Aufgrund des Liegenschaftbesitzes sind Sie bis zum Verkauf steuerpflichtig. Es genügt aber, wenn eine Kopie der Steuererklärung des Wohnsitzkantons eingereicht wird.

Ich verstehe die Ausgleichszinsberechnung nicht. Wofür steht der Ausgleichszins?

Lesen Sie zu diesem Thema: Informationen über Ausgleichszinsen

Seit Februar habe ich wesentlich weniger Lohn. Die prov. Rechnung basiert aber noch auf den Faktoren vergangener Jahre. Was kann ich unternehmen?

Da eine definitive Veranlagung/Rechnung erst im Folgejahr erstellt wird, ist es für Sie wichtig, dass die Rechnung angepasst wird. Eine Anpassung der vorläufigen Steuerrechnung kann entweder mit dem aufgeschalteten Formular, telefonisch, schriftlich oder per Mail beantragt werden.

Ich habe mich im Verlauf des vergangenen Jahres getrennt. Wie werde ich besteuert?

Beide Ehegatten werden getrennt für das ganze Jahr besteuert (Tarif für Alleinstehende). Der massgebende Stichtag ist jeweils der 31.12. Die effektiv bezahlten bzw. erhaltenen Alimente werden abgezogen bzw. besteuert.

Wir haben im August des vergangenen Jahres geheiratet. Wie werden wir besteuert?

Massgebend ist der Zivilstand am Stichtag 31.12. Beide Ehegatten werden gemeinsam für das ganze Jahr besteuert (Tarif V).

Wo ist der 20%-Abzug auf die AHV-Rente einzusetzen?

Seit dem 01.01.2001 ist die AHV-Rente zu 100 % steuerpflichtig. Dies ist eine bundesrechtliche Regelung und wird in der ganzen Schweiz so gehandhabt.

Dann habe ich auch noch eine Rente aus 2. Säule. Wie wird diese besteuert?

Diese Rente ist, je nach Beginn der Rentenzahlungen bzw. Beginn des Vorsorgeverhältnisses, verschieden zu versteuern. Beachten Sie die Aufstellung in der Wegleitung S. 12.

Wie wird eine Leibrente aus einer Säule 3b besteuert?

Diese Renten sind neu nur noch zu 40 % steuerbar (siehe Wegleitung S. 12). Rentenversicherungen mit Rückgewähr müssen aber im Vermögen (Ziff. 30.3) mit ihrem Rückkaufswert eingetragen werden.

Im letzten Jahr habe ich diverse Renovationsarbeiten an meiner Liegenschaft vorgenommen. Was kann ich abziehen?

Abzugsfähig sind die Instandhaltungs-, Instandstellungs-, Ersatzbeschaffungs- und die Betriebs- und Verwaltungskosten. Kosten für denkmalpflegerische Arbeiten, sofern das Gebäude unter Denkmalschutz steht, sind ebenfalls abzugsfähig. Wir empfehlen Ihnen, folgende Richtlinien zu studieren: "Steuerliche Behandlung des Liegenschaftsunterhaltes"

Ich habe ein geleastes Fahrzeug. Muss dieses im Vermögen deklariert werden? Kann ich die Fahrtkosten zur Arbeit abziehen?

Ein geleastes Fahrzeug muss nicht im Vermögen deklariert werden. Der Hinweis "Leasing" bei Ziff. 30.4 ist aber notwendig. Die Fahrkosten können abgezogen werden. Km-Ansätze gem. S. 15 Wegleitung.

Ich habe beim Ausfüllen des Wertschriftenverzeichnis Mühe bei der Ermittlung der Steuerwerte meiner Aktien und Fonds. Woher bekomme ich diese Daten?

Die aktuellen Steuerwerte werden in der Kursliste der Eidg. Steuerverwaltung publiziert. Sie können diese bei der Kant. Steuerverwaltung direkt bestellen oder online abrufen.

Neu dürfen Sie auch die Werte gemäss den Depotauszügen der Bank einsetzen.

Im letzten Jahr habe ich an der Börse Fr. 20'000 Verluste hinnehmen müssen? Wo kann ich diesen Betrag abziehen?

Diese Verluste sind steuerlich nicht absetzbar. Sie gelten als private Kapitalverluste. Allfällige Gewinne müssen aber auch nicht als Einkommen versteuert werden.

Kantonale Steuerverwaltung

  • Gutenberg-Zentrum
    Kasernenstrasse 2
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 62 90
  • F: +41 71 353 63 11

Allgemeine Veranlagungsfragen
Tel.: +41 71 353 63 21

Fragen zur Rechnungsstellung
Tel.: +41 71 353 62 98

Fristverlängerung

Schalter-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 bis 11.30 Uhr

Montag bis Donnerstag
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
13.30 bis 16.00 Uhr

Bei Voranmeldung sind Besprechungen zu anderen Zeiten möglich.