Lebensmittelsicherheit

Die Lebensmittelgesetzgebung bezweckt, den hygienischen Umgang mit Lebensmitteln sicherzustellen, sowie die Konsumenten vor Täuschungen im Zusammenhang mit Lebensmitteln, und vor Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen zu schützen, welche die Gesundheit gefährden können.

Das Veterinäramt ist zusammen mit dem Interkantonalen Labor IKL zuständig für den Vollzug der Lebensmittelgesetzgebung in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden.