Hauptinhalt

Umweltschäden

Umweltschaden

Der Schadendienst des Amtes für Umwelt bietet den Einsatzkräften von Kantonspolizei, Feuerwehr und Gemeinden bei akuten Gewässer- oder Bodenverschmutzungen im ganzen Kanton Appenzell Ausserrhoden rund um die Uhr fachliche Unterstützung, telefonisch oder vor Ort.

Der Schadendienst wird über die Einsatzzentrale der KAPO +41 71 343 66 66 aufgeboten.

Weitere Informationen

Die Hauptaufgabe der Mitarbeitenden des Amtes für Umwelt im Schadenfall ist die Beratung der Einsatzleitung und der zuständigen Behörden am Einsatzort, insbesondere betreffend Massnahmen zur Minderung der mittel- und langfristigen Schadenfolgen sowie über Entsorgungsmassnahmen. Sie unterstützen die Polizei und Staatsanwaltschaft bei der Ursachenabklärung.

Der Schadendienst des Amtes für Umwelt formiert sich aus Mitarbeitenden der verschiedenen Fachabteilungen.

Meldung von akuten Umwelt- und Gewässerverschmutzungen

Der Faktor Zeit entscheidet meist darüber, ob die Ursache einer Umwelt- und Gewässerverschmutzung gefunden und der Schaden eingegrenzt werden kann. Nur bei sofortiger Meldung kann die Kantonspolizei die übrigen erforderlichen Einsatzkräfte rechtzeitig aufbieten und Umweltproben zur Beweissicherung erheben.

Der Schadendienst des Amtes für Umwelt (24 Stunden-Pikett) ist erreichbar über die Kantonale Einsatzzentrale (Tel. +41 71 343 66 66). Rufen Sie sofort an, Meldungen am Folgetag oder später sind oft nutzlos!

Wenn Sie andere Umweltverschmutzungen (z.B. das Verbrennen oder Ablagern von Abfällen feststellen, melden Sie diese ebenfalls der Einsatzzentrale der Kantonspolizei (Tel. +41 71 343 66 66). Die Polizei kümmert sich um die Schadenbehebung und die Beweissicherung oder meldet den Schaden der zuständigen Amtsstelle weiter.

Meldung von nicht akuten Umweltbelastungen

Umweltbelastungen, die keine unmittelbare Gefahr für Umwelt- oder Gewässer bedeuten und die auch im Nachhinein für Abklärungen zugänglich sind, können während der ordentlichen Bürozeiten auf der zuständigen Gemeinde oder beim Amt für Umwelt gemeldet werden. Möglichst präzise Angaben zu den Beobachtungen und allfällige Fotos erleichtern die Bearbeitung der Meldungen.

Amt für Umwelt

  • Kasernenstrasse 17A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 35