Hauptinhalt

Luftreinhaltung

Sybolbild Himmel mit Wolken

Unsere Atemluft ist wichtiger als unser tägliches Brot. Durch die Atmung wird der Körper mit lebensnotwendigem Sauerstoff versorgt. Durch viele menschliche Aktivitäten wird die Luft mit Schadstoffen belastet, die unsere Gesundheit und unsere Umwelt schädigen können. Dank der umgesetzten Luftreinhaltemassnahmen hat sich die Luftqualität in den letzten 20 Jahren deutlich verbessert.

Weitere Informationen

Die Luft ist in ihrer Zusammensetzung natürlicherweise ein sehr wenig veränderliches Gasgemisch. Schwankungen in der Zusammensetzung der bodennahen Luftschichten sind häufig vom Menschen verursacht. Grosse Auswirkungen können aber auch unbeeinflussbare natürliche Ereignisse haben, wie z.B. Vulkanausbrüche.

»» Link zur Themenseite des BAFU
»» Link zu den Websites Ozon und Feinstaub der Schweizerischen Gesellschaft der Lufthygiene-Fachleute (Cercl'Air)

Amt für Umwelt

  • Kasernenstrasse 17A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 35
  • F: +41 71 353 65 36